Gastronomiebeleuchtung Amsterdam

Gastronomiebeleuchtung Amsterdam

Die traditionelle Gastronomiebeleuchtung wird durch eine Aluminiumguss-Technik hergestellt und anschließend durch eine 2-Schicht-Lackierung absolut witterungsbeständig gemacht. Dabei werden die einzelnen Elemente vorab durch eine chemische Behandlung chromatiert und für die Grundierung vorbereitet. Dann wird bei +220°C mit einem Epoxidprimer grundiert, um abschließend den gewünschten Farbton bei +200°C "einzubrennen". Die Pulverbeschichtung ist auf Polyesterbasis und kann wahlweise in den Farben dunkelgrün, schwarz oder weiss aufgebracht werden. Die traditionelle Gastronomiebeleuchtung ist nach historischen Vorbildern entworfen, wird in Sandformen gegossen und mit einer 5-jährigen Garantie auf die Beschichtung geliefert. Das Besondere dieser traditionellen Gastronomiebeleuchtung für den Aussenbereich sind die Echt-Kupferhauben auf den Lampen, die wiederum Messing Spitzen tragen und die aufwendigen Details und Verzierungen.
Besuchen Sie doch mal unsere Biergarten Beleuchtung mit sechseckigen Lampenschirmen in 3 verschiedenen Größen in drei verschiedenen Farben.

Zeige 1 bis 8 (von insgesamt 8 Artikeln)