Kühltische

Der Bereich der Kühltische wird bei uns nochmals unterteilt, weil die Anforderungen kleine, aber feine Unterschiede bieten, die wir hier nochmals genauer erklären und darstellen. Der typische Kühltisch für die Gastronomie ist aus Edelstahl hergestellt und hat eine Edelstahl-Arbeitsplatte. Die Kältemaschine ist steckerfertig und wird elektronisch geregelt. Die Innenräume sind mit Türen und/oder Schubläden ausgerüstet , die für die Aufnahme von GN Maßen ausgelegt sind. Unsere Kühltische unterscheiden sich weiterhin durch die Nutzhöhen, technischen Ausstattungen und Temperaturbereiche.
Der nächste Bereich ist für die typische Saladette reserviert, die eigentlich ein Kühltisch mit ausgeschnittener Arbeitsfläche ist. Dem Benutzer steht eine PU-Schneidefläche zur Verfügung. Hier finden Sie alle Modelle mit bis zu 4 Türen und Kühlausschnitten bis 6x GN1/1 Behälter. Das wohl bekannteste Modell ist die kleine Saladette mit 2 Türen und einem Auschnitt von 2x GN1/1 und 3x GN1/6.
Ein weiteren Spezialbereich bilden die Bäckereikühltische, die wiederum grundsätzlich Edelstahl-Kühltische sind. Das Besondere dieser Modelle sind die Größen der Flügeltüren, die für die Aufnahme von Euronorm-Kisten mit 400x600mm ausgelegt sind. Hier bieten wir Ihnen Modelle, die mit Edelstahl-Arbeitsplatte ausgerüstet sind, wahlweise auch mit Granit-Arbeitsplatte lieferbar sind. Damit sind wir schon beim Pizzakühltisch, der grundsätzlich mit einer Granit-Arbeitsplatte bestückt ist.